Teilnehmerstimmen

Name: Gerald
E-Mail: geraldgroh@gmx.de
Homepage:
URL:
Ort: Dietkirchen

Kommentar:

Dieses Jahr hat es mir bis jetzt am besten gefallen von allen 5 BACs. Das war richtige entspannte Festivalatmosphäre. Selbst meine Frau als eher sportuninteressiert hat einen gelungenen Nachmittag verbracht. Mögen die anderen beiden Strecken - zumindest wenn man vom Matsch absieht- spektakulärer gewesen sein, nächstes Jahr bitte wieder genauso wie dieses mal. Besser kanns kaum werden.

Hallo Hanspeter,
danke für die Organisation des 24-Rennens – hat alles super gepasst und rundum ein sehr freundliche Atmosphäre! Die Anreise aus München hat sich klar gelohnt!

Viele Grüße,

Armin
Armin Spriestersbach

Name: Markus Spurk
E-Mail: markus.spurk@zahnarztpraxis-spurk.de
Homepage:
URL:
Ort:

Kommentar:

Hi Leute,

danke für die super Veranstaltung, war perfekte Orga, perfekte Stimmung, perfekte Strecke, nun, das Wetter war weniger perfekt, das bitte fürs nächste Mal ändern, den Rest aber bitte,bitte,bitte genauso lassen. Komme wieder, zum 3. Mal.

Grüsse aus dem Saarland
Markus

Moin moin liebe Sportsfreunde,

ich wollte mich mal auf diesem Wege für die Organisation am vergangenen
Wochenende bedanken. :-)
Wir waren sehr zufrieden trotz aller Wetterkapriolen und hatten eine
Menge Spaß. Man bekommt ja nicht jeden Tag die Chance bei so einem
Wetter zu fahren. ;-)
Schade war nur das einige Kollegen nachts meinten oben im Wald abkürzen
zu müssen.... Naja die bescheißen sich nur selber!!! Wir kommen bestimmt
wieder. Also vielen Dank noch mal.

Bis dahin....
Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Knautz
(A-Team)

Hallo HP,
 
vielen Dank noch einmal für die tolle Veranstaltung und die super Strecke!!
 So lange habe ich es auf dem Bike noch nie an einem Stück ausgehalten.
 Endlich eine Strecke mit richtig "Flow"
 Die Erholungsphasen zwischen den Anstiegen und der Abfahrt durch den Schlammweg waren genau richtig, so dass man mit Spaß trotz Schlamm schön runter knallen konnte. (bis auf das eine Mal, siehe Video).
 
Gruß
 Andreas

Hallo HP,

trotz des schlechten Wetters, war das ja mal wieder ein Riesenspaß!
Der Artikel gefällt mir zu dem sehr gut (AP wird das Bild denke ich sehr gut gefallen!
)  

Am kommenden Wochenende bin ich, wie da ja schon weißt, im südlichen Deutschland unterwegs und kann daher nicht bei der Staffel (Pferd, …) einspringen.

  Viele Grüße und viel Erfolg im Rheingau

Bas
Sebastian Ahlers



Die Schlammschlacht am Herthasee bei Holzappel. Es hat wieder viel Spaß gemacht bei dem Event der Schaumburger dabei gewesen zu sein. Wir haben 46 Runden geschafft 276 Km durch den Schlamm.


Es wurde für die 30 Euro viel geboten: 2x Nudelessen, ein großes Frühstück (jeder soviel er wollte), bei Start und Ziel immer leckeren Kuchen (der war wieder Spitze), ein T-Shirt und eine große Tombola.

Zur 6 Km langen Strecke; Einmal rauf, einmal runter, und nach den ersten 7 Runden gab es dann das Special von oben, das der Strecke den richtigen Kick gab. Matsch soweit man sehen konnte. Eine Passage war die Matschrutsche (herrlisch ...) und es hat tierisch riesigen Spaß gemacht.

Freuen uns schon auf nächstes Mal.

Ein großes Lob und Dank an die Veranstalter, die mit viel persönlichem Einsatz und Mühe alles toll organisiert haben. Ihnen ist eine großartige Veranstaltung gelungen.
Grüße vom Team radlerfruen.de

Michael

Name: Thomas
E-Mail:
Homepage:
URL:
Ort: Eisenbach

Kommentar:

Hallo und vielen Dank für die hervorragende Organisation, Verpflegung, Atmosphäre usw. Ihr habt wirklich ein hervorragendes Rennen auf die Beine gestellt. Location war top, hoffe ihr könnt im nächsten Jahr auch wieder auf dieser Strecke fahren. Wir kommen sicher im nächsten Jahr wieder. Gruss von den Taunushirschen

Name: Julian \\
E-Mail: juliansteinbach@gmx.de
Homepage: weddingonwheels.de
URL: http://www.weddingonwheels.de
Ort: Troisdorf

Kommentar:

Hallo Schaumburger!

Ein Lob an Euch für Eure beispielhafte Organisation, den Einsatz und die Stimmung bei \\\'Bike around the Clock\\\'. Es hat unheimlich Spaß gemacht, bei Euch zu fahren. CU next year!

Der Kerl mit der Hupe